Wirtschaftsbüro Drexler e.K.
Talstrasse 68
61381 Friedrichsdorf

Telefon: 06172 72331
Telefax: 06172 75553

E-Mail:
Web: www.wirtschaftsbuero.de

Stiftungen

Politisch gewollt und gefördert

Eine Stiftung macht den Stifter und sein Vermögen unsterblich:

Warum eine eigene Stiftung? - Viele engagierte Bürger unseres Landes spenden regelmäßig für gemeinnützige Zwecke, ohne Beleg und ohne Ehrung. Eine Stiftung aber verbraucht die ihr zu geführten Mittel nicht, sondern verwendet sie, um Erträge zu erwirtschaften, die dann den Stiftungszwecken zugeführt werden. Stiftungen sind daher nachhaltiger als Spenden, sie wirken über den Tod des Stifters hinaus. Wie die historischen Beispiele zeigen, haben einzelne Stiftungen nicht nur Unternehmen sondern sogar staatliche Institutionen überdauert. Wer den Erhalt des eigenen Namens erlangen möchte, hat zur Stiftung also kaum eine Alternative. Das Lebenswerk des Stifters wird von der Stiftung weitergeführt.

Stiftungen  Anders als manch einer vermutet, verdanken viele der derzeit über 12.000 eingetragenen deutschen Stiftungen nicht dem vermögenden Einzelstifter im Ruhestand ihr Dasein. Gründertypen sind so bunt gemischt wie Stiftungszwecke und Stiftungen schon lange ihrem verstaubten Image entwachsen, das exklusive Instrument von Adligen, Politikern, Geistlichen oder wohlhabenden Mitbürgern zu sein.

Alles was Sie über Stiftungen erfahren möchten - HIER finden Sie es!

Persönliche Beratung können Sie per Mail oder Telefon 06172 72331 anfordern.